Nicht nur auf den Feierabend.
Nein, auch auf meinen kleinen Spielkameraden.
Auf die Nachricht, das ich ihn abholen kann.

Am Samstag war ich noch Im Mediamarkt gewesen und hab mir die Notebooks angeschaut.
Und da hab ich ihn gesehen, meinen Kleinen.
Das war Liebe auf den ersten Blick.
genau so hab ich mir mein neues (Sub-)Notebook vorgestellt.
Klein, leicht, viel RAM, große Festplatte, moderne Technik...
Ok, es hat doch ein glattes Display, kein mattes, wie von mir favorisiert.
Aber Größe und Gewicht sind perfekt.
Vier USB-Ports und sogar einen DVI-Ausgang.

Dann muß ich mich nur mal mit WLAN beschäftigen.
Dann kann ich von unterwegs doch mal mein Blog updaten und mal in meine Mails schauen.

Und bei meiner Tante DVDs schauen, wenn mal wieder Volksmusik im Fernsehen läuft. Das ist nun wirklich nicht meine Welt und leider hat die Kneipe nebenan schon seit längerem zu.
Und Fotos kann man sich dann auch gleich anschauen.

Übrigens scheint bei uns gerade die Sonne.
Echt, die gibt's noch!