szmmctag

  • Nicht Lustig

    Vor zwei Jahren habe ich eingesehen das es mir nicht gut geht und ich Hilfe brauche.
    Die Diagnose "schwere Depression" hat mich nicht wirklich überrascht.

    Aber das ich so lange daran zu Knabbern habe, es mir immer noch nicht besser geht und ich nicht arbeiten kann, das schon.

    Noch dazu kommt mein Unvermögen, Hilfe zuzulassen.
    Ok, daran arbeite ich und habe schon Fortschritte erziehlt.
    Aber jeder Fortschritt ist mühsam erkämpft.

    Ein weiterer Punkt ist, das mich alles überfordert.
    Ich krieg nix auf die Reihe:
    Behördengänge
    Rechnungen
    Kontakte

    Ich verkrieche mich, alles ist mir egal.
    Das Einzige, was mich oft weitermachen lässt, sind meine Katzen.
    Meine drei "Kinder".
    Die kann ich nicht allein lasssen.

    Mittlerweile bekomme ich erstmal Geld vom Amt.
    Montag hab ich dann die Stromrechnung bezahlen können und habe seit Dienstag Nachmittagwieder Strom.
    Endlich wieder Licht, Kaffee, TV, Computer und den Kühlschrank.
    Nach 11 Tagen ohne bin ich wirklich froh darüber.

    Ich möchte mich bei Allen entschuldigen, bei denen ich mich so lange nicht gemeldet habe.
    Es war nicht bös gemeint oder das ich euch nicht mag oder ihr mir egal seid.
    Ich möchte euch nur nicht ständig die Ohren vollheulen.
    So oft stosse ich auf Unverständnis.
    Und verstehe mich doch selber nicht.

  • Wieder da

    Nach ewig langer Abwesenheit wegen laaaaahmem Internet und Krankheit bin ich jetzt auch hier wieder online.

  • Leute, Leute

    Ein Vermieter, der anscheinend seinem Anwalt gegenüber ein paar Sachen nicht erwähnt hat.
    Was ich beabsichtige klar zu stellen.

    Was aber nichts daran ändert, das ich seinem Wunsch entsprechend auszuziehen.
    Sobald ich hier im Ort etwas gefunden habe.
    Denn die Nähe zu meinen Freunden will ich nicht missen.
    Wer weiß, wie es mir ohne sie sonst ginge.

    Eine doofe Trulla, die aber sehr clever ist.
    Mit einem Gespühr für Menschen, die gutmütig sind, die "Freunden" gerne helfen.
    Und ich dumme Kuh merke nicht, wie ich angelogen und ausgenommen werde.
    Das ich nicht merke, wie mich ein Emotionsvampier, einem Energievampir aussaugt.
    Ich gebe ihr einen Teil der Schuld an meinem jetzigen Zustand.

    Wäre sie nicht dabei gewesen, ich denke, ich hätte die Wohnung nicht genommen.
    Aber so habe ich mich von meinem Bauchgefühl abbringen lassen.

    Hinterher ist man immer schlauer.

    Aber irgendwie werde ich das jetzt auch noch schaffen.
    Ich hab meine Familie.
    Ich hab meine guten Freunde vor Ort.
    Und ich hab meine Freunde hier im Inet, in der Welt verstreut.

  • Bye Bye

    Ich habe gestern nachmittag erfahren, das ein Freund/Kollege gestorben ist.
    Er hatte Krebs, so war diese Nachricht nicht ganz unerwartet Aber es hat mich schwer getroffen.
    Ich hatte ihn wirklich gerne. Seine lustige Art. Seine Herzlichkeit.
    Unsere Gespräche werden mir fehlen.

    Den Nachmittag und Abend konnte ich mich noch zusammen reissen, weil ich mit Freunden zusammen war.
    Aber hier, alleine, konnte ich nicht mehr an mich halten.

    Ich kann einfach nicht aufhören zu weinen.

    raumfuertrauer

  • Horoskop (für eine Freundin)

    Woche vom 24.4. bis 1.5.

    WAAGE

    Sie bekommen eine neue Chance in der Liebe.
    Ob mit dem alten oder einem neuen Partner, ist Ihre Entscheidung.

    B) :wave:

    Viel Glück!!!

  • Neuer Look

    Ich hatte mal wieder Lust auf Veränderung.
    Was bei kurzen Haaren etwas schwierig ist.

    Also Donnerstag beim Friseur die Seiten und das Genick ausrasieren lassen.
    Vorher
    Samstag habe ich dann die Haare blondiert.
    Blond
    Und heute dann das ganze Rot gefärbt.
    Nachher

  • Mein Cover

    Das musste ich doch auch mal ausprobieren

    cover

    Macht mit:

    1. Geh auf Wikipedia und klicke auf "zufälliger Artikel". Der erste Artikel, der erscheint, ist der Name deiner Band.

    2. Geh auf quotationspage.com (oder Wikiquotes) und klicke auf "random"/"zufällige Seite". Die letzten vier oder fünf Worte des letzten Zitats auf der Seite bilden den Titel deines ersten Albums.

    3. Geh auf Flickr und klicke auf “Entdecken". Das dritte gezeigte Bild wird dein Albumcover.

    4. Öffne ein Grafikprogramm (z.B. Photoshop oder picnik.com, wenn du kein eigenes Programm besitzt) und setze aus Bandname, Titel und Bilddatei dein Cover zusammen.

    5. Poste dies zusammen mit mit dieser Anleitung.

  • Lahmer Flügel - Teil 2

    Heute morgen beim Arzt gewesen.
    Erst mal Blut abgenommen bekommen, dann wurde der Ellbogen punktiert.
    Das hat trotz Betäubung ganz schön weh getan.
    Aber jetzt ist der Kram draußen.
    Die Röntgenbilder haben auch gezeigt, das noch alles am Platz ist.

    Dann hab ich noch einen Verband um meinen lahmen Flügel bekommen.

    Zuhause dann erstmal ne Schmerztablette eingeworfen und mich hingelegt.
    Mir war irgendwie schwindelig.

  • Lahmer Flügel

    Seit über einer Woche mach ich jetzt schon mit einer Schleimbeutelentzündung im linken Ellbogen rum.
    Morgen in aller Herrgottsfrühe gehts zum Orthopäden, damit der schaut, ob es punktiert werden muß.

    Das einzig gute daran ist die Krankschreibung.

    Leider mag mein Laptop nicht mehr so richtig. Wird wohl Zeit für was NEues.

    Allegra, meine kleine Wuschelmaus ist jetzt ein halbes Jahr alt und mächtig gewachsen.
    Gestern hat sie mit mir Kohlrabi gegessen :crazy:

  • Paradoxon?

    Manches ändert sich weil sich Manches nicht ändert.

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.